Paris – Was am Eiffelturm passiert…

Genauere Informationen zu den Vorfällen, die sich am Eiffelturm ereignen werden:
Der Eiffelturm wird nicht aus eigener Kraft umknicken, sondern durch fremde, menschliche Einwirkung. Es wird allerdings keinen Anschlag auf das Pariser Wahrzeichen geben. Vielmehr führen falsche statische Berechnungen dazu, dass der Turm knickt.
Die Vorfälle werden durch zusätzliche Belastung ausgelöst, die dem Turm unnötig aufgebürdet wird. Er wird das zusätzliche Gewicht nicht tragen können. Genaue Berechnungen können im Vorfeld nicht gemacht werden, da die Materialermüdung und die Materialverbindungen ihren eigenen Gesetzen unterliegen, auf die kein Mensch seinen Einfluss ausüben kann. Wie sollte man auch etwas berechnen können, das von der Natur und ihren ureigenen Gesetzen beeinflusst wird ? und nicht vom Menschen?
Die Schwachstellen, an denen der Eiffelturm umknickt, werden nicht erkennbar sein.
Ich habe sie aber erkennen können und sie auf einer Zeichnung festgehalten (folgt morgen). Die Nietverbindungen haben ihre Spuren hinterlassen und sind ermüdet bzw. ausgeschlagen.
Man sollte diese Information nicht einfach so hinnehmen. Denn: was kommt, wird kommen und es wird nicht aufzuhalten sein. Es sei denn der Mensch ist bereit von seiner Schulweisheit abzuweichen und eine andere Lehre anzunehmen.

Kommentieren